Uttas Talente + Vitae
Reiki + Tradition
Aura-Soma
Geistheilung
Seminare + Workshop
Meditation + Heilsteine
Beratungen
Stoffwechseldiät / Ernährung
Isabella della Roche - Zukunftsberatung
Impressum + Anfahrt
Bildergalerie
Blog


Utta-Irmgard Trageser, ist ganzheitliche Gesundheitstrainerin und spirtueller Coach aus Leidenschaft und versteht sich in der Tradition der weisen Frauen. Spiritualität - bedeutet für Sie inneres Wissen täglich anzuwenden und an ihre Schüler weiterzugeben. Es ist die Fähigkeit, die Heilern, Sehern, Priestern und weisen Frauen heilig war und ist, und nur an wahre Suchende weitergegeben wurde und wird.

Heute leben wir in einer Welt, die es jedem Suchenden ermöglicht sich spirituell weiterzuentwickeln. Einer Welt, in der Wissen frei zugänglich ist, und es nur des wachen Geistes und des offenen Herzens bedarf, um den richtigen Lehrer für sich und seinen Weg zu finden.


Zukunfts- und Lebensberatung - seit über 38 Jahren

Spirituelles Medium (Engel und Meister) - seit über 33 Jahren

REIKI-Ausbildungen - seit über 25 Jahren

Aura-Soma Ausbildungen und Beratungen - seit über 25 Jahren

Seminarleiterin Autogenes Training seit über 25 Jahren

Ayurveda Ernährungsberatung - seit über 20 Jahren

Heilsteinexpertin seit über 20 Jahren

Rückführungstherapeutin - seit über 20 Jahren
Hypnosetherapeutin - seit über 20 Jahren

spirituelle Künstlerin und Autorin - im Fluss der Zeit


Grundlage meines Wirkens ist die Begabung, die die göttliche Weisheit mir  in die Wiege legte. und so diese Lebensaufgabe vorgab..

Ausführliche Informationen zu Aura-Soma finden Sie hier: Aura-Soma + World

Ausführliche Informationen zu Reiki finden Sie hier: Reiki + Tradition

Ausführliche Informationen zu Geistheilung finden Sie hier: Geist + Heilung

Ausführliche Informationen zu Zukunftsberatung: Isabella delle Roche


Gerne beantworte ich Ihre Fragen.


Das ist ein Thema, über das ich gerne rede, vor allem, über all das „negative“, dass mir im Leben widerfahren ist. Die bösen Lehrer, die ungerechten Eltern, der hinterhältige Chef usw. usw. Wir alle kennen das und leiden. Selbst heute noch leide ich, obwohl – ich weis es doch besser. Huch – kann ich denn anderen helfen? Wenn ich noch soo klein bin? Ja, denn nur wer gelitten hat, nur wer gelebt hat gönnt anderen ihr Leben! Nur wer genossen hat, missgönnt anderen nicht die
Lebensfreude und das Glück.

Das ist ein Thema, über das ich gerne rede, vor allem, über all das „negative“, dass mir im Leben widerfahren ist. Die bösen Lehrer, die ungerechten Eltern, der hinterhältige Chef usw. usw. Wir alle kennen das und leiden. Selbst heute noch leide ich, obwohl – ich weis es doch besser. Huch – kann ich denn anderen helfen? Wenn ich noch soo klein bin? Ja, denn nur wer gelitten hat, nur wer gelebt hat gönnt anderen ihr Leben! Nur wer genossen hat, missgönnt anderen nicht die
Lebensfreude und das Glück.

Ich liebe Menschen und alle Geschöpfe Gottes und gerade deshalb hoffe ich oft das diese Welt von den Menschen in Achtsamkeit und Liebe bewohnt wird, zum Wohle der Menschheit.

Mancheiner ist heute orientierungslos in einer Konsum und erfolgsbetonten Umwelt.
Menschlichkeit ist out - Arbeitskollegen helfen ist Dummheit. Mobbing ist zur täglichen Realität geworden. Themen wie diese bewegen und verunsichern uns heute. Unser physisches und emotionales Wohlbefinden wird dadurch ständig geschwächt, durch diese Art zu Leben.

Farbtherapie, Entspannungstherapie, Ernährung und gesunde Lebensweise können hier Abhilfe schaffen. Gewohnheitsmässig suchen wir Hilfe bie Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten, aber nicht immer können diese ausreichend helfen hier setzt mein Beratungs- und Heilungsangebot ein.

Ich unterweise Sie in der Heilkraft der transformativen Gedanken.

Ich lehre wie falsche Gedanken, Hoffnungslosigkeit und Negativität krank machen.

Ich helfe Ihnen Meditation zu erlernen - und im Alltag zu nutzen.

Ich lehre sie gesund zu essen – ohne auf Genuss zu verzichten.

Ich lehre und berate gerne und unterstütze bei Entscheidungsfindungen.

Ich bin mit ganzem Herzen dabei - und sie können ihre Herzöffnung erfahren.


geboren 1954
Mittelschule, Abitur, Studium, verschiedene berufliche Erfahrungen in der Wirtschaft
Weiterbildung: 1992 - 1993 Ausbildung zur Heilpraktikerin (keine Zulassung beantragt)
 1992 Reikimeisterin und Reikilehrerin (Usui Shiki Ryoho)
 1992 - 1995 Aura-Soma Farbberaterin und Lehrerin (Colour Coach)
 1993 Seminarleiterin Autogenes Training und Entspannungstechniken
 1994 Ganzheitliche Ayurveda- Ernährungs- und Gesundheitsberaterin
 1998 Aromaexpertin
 1998 DGAM Gesundheitsberaterin
 2001 Hypnose & Reinkarnationstherapeutin
 2002 Weiterbildung zum psychologischen Heilpraktikerin
 2006 Anerkennung als Heilerin durch DGH
 2013 Veröffentlichung zweier Fachbücher und Kurzgeschichten
 2014 Veröffentlich eines Fachbuches

ab 1989 nebenberufliche Tätigkeit als ganzheitliche Lebensberaterin  
ab 1995 eigene Gesundheitspraxis mit Lehrtätigkeit.
ab 1996 - 2009 Gründerin und Inhaberin des Einhornlädchens
seit 1992 Ganzheitliche Lehr- und Heilerpraxis 

Schon als kleines Mädchen wollte ich heilen und helfen.  Ich las Bücher  über Selma Lagerlöf, Florence Nightingale, Susanne Bardon "Hinaus ins Leben" und alle weiteren Bände. Mit dreizehn verdiente ich mir mein Taschengeld in unserer Stadtbibliothek und las und las und las. Über Norman Mailer bis Pucky las ich alles.
 
Mit fünfzehn wollte ich Krankenschwester werden und diente mein soziales Jahr in den Unikliniken Franfurt ab. Mit zwanzig  stand Architektin auf dem Berufsplan. Mit zweiundzwanzig kam meine Tochter auf die Welt. Ich habe Hamburger verkauft und als Chefsekretärin gearbeitet, in Altenheimen Menschen gepflegt und auf Messen Geschäftsleute betreut.  Ich unterichte Reiki und arbeite heilend mit Reiki.
Ich habe Aura-Soma studiert und arbeite als Lehrerin für ASIACT. Ich  habe die Ayurveda Ernährungslehre studiert und die Heilpraktikerschule besucht. Ich habe gelernt und gelernt und gelernt.

Heute weis ich - "die grössere Lehrerin" ist in mir selbst, wie in jedem Menschen. Diese Erkenntnis will ich weitergeben. In all meinen Beratungen, Behandlungen und Schulungen, sowie den Abendveranstaltungen, ist der Focus  - den eigenen "Inneren Lehrer" zu finden.